Österreichische Berg-, Knappen- und Hüttentage

Österreichische

Berg-, Knappen- und Hüttentage

Gemeinsame Teilnahme mit dem

Knappschaftsverein Eisenerz-Radmer-Vordernberg

 

1980

1. ÖKHT in Hallein (S) durch die Saline

1984

2. ÖKHT in Eisenerz (Stmk.) durch den Knappschaftsverein

1989

3. ÖKHT in Arnoldstein (K) durch die Bleiberger Bergwerksunion

1991

4. ÖKHT in Altböckstein (K) durch den Verein Montanmuseum

1994

5. ÖKHT in Voitsberg (Stmk.) durch die GKB

1997

6. ÖKHT in Altaussee durch die Salinenmusikkapelle

1999

7. ÖKHT in Pöllau (Stmk.) bei Hartberg durch den KV Rabenwald 

2001

8. ÖKHT in Bad Ischl (OÖ.) mit 150 Jahre Salinenmusikkkapelle

2002

12. Europäischer KHT in Arnoldstein (K) durch Traditionsmusik BBU

2003

9. ÖKHT in Wolfsegg/Kohlgrube (OÖ) mit 150 Jahre Bergknappenkapelle

2004

10. ÖKHT in Hüttenberg (K) mit Hüttenberger Reiftanz

2005

11. ÖKHT in Geboltskirchen (OÖ) durch den Knappenverein

2006

12. ÖKHT in Ampflwang mit OÖ. Landesausstellung

2007

Kein ÖKHT veranstaltet

2008

13. ÖKHT in Wolfsberg (K) der Bergkapelle St. Stefan im Lavanttal

2009

14. ÖKHT in Trieben (Stmk.) mit 60 Jahre Knappenverein Trieben-Hohentauern und 50 Jahre Trachtenverein Triebenstoaner

2010

15. ÖKHT in Fohnsdorf (Stmk.) der Knappschaft Fohnsdorf

2011

16. ÖKHT in St. Stefan ob Leoben (Stmk.) des Knappenvereines

      Grafitbergbau Kaisersberg

2012

17. ÖKHT in Eisenerz (Stmk.) des Knappschaftsvereines Eisenerz-

      Radmer-Vordernberg mit 1.300 Jahre Bergbaugeschichte am

      Steir. Erzberg

2013

Kein ÖKHT abgehalten !

2014

18. ÖKHT in Kitzbühel (Tirol) der Knappschaft "Kupferplatte" Jochberg

2015

Kein ÖKHT abgehalten !

2016

19. ÖKHT in Voitsberg (Stmk.) des Knappenvereines Voitsberg-Köflacher

      Kohlenrevier)

2017

Es wird kein ÖKHT abgehalten !

 

VORSCHAU:

Die nächsten Österreichischen Knappen- und Hüttentage:

 

2018

20. ÖKHT in Böckstein (Salzburg)

01. - 02.09.2018 (Schwerttanzgruppe Böckstein)

2020

21. ÖKHT in Trieben (Stmk.)

Termin: ? (Knappenverein Trieben-Hohentauern)

2022

22. ÖKHT in Sankt Martin im Sulmtal (Stmk.) NEU !

Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin i.S. mit

Knappschaft Pölfing-Bergla

 

Die nächsten Europäischen Berg-, Knappen- und Hüttentage:

2018

17. EKHT in Bottrop-Zeche Prosper (Nordrhein-Westfalen), Ruhrgebiet

 

******* 

 

Die bisherigen Europäischen Berg-, Knappen- und Hüttentage:

 

1.  1965 Luisenthal (Deutschland)

2.  1966 Saarbrücken (Deutschland)

3.  1968 Esch sur Alzette (Luxemburg)

4.  1970 Forbach (Frankreich)

5.  1972 Leoben (Österreich)

6.  1974 Berchtesgaden (Deutschland)

7.  1977 Ampflwang (Österreich)

8.  1979 Rumelange (Luxemburg)

9.  1983 Forbach (Frankreich) 

10. 1989 Lünen (Deutschland)

11. 1995 Balatonfüred (Ungarn)

12. 2002 Arnoldstein (Österreich) mit Knappschaft Vordernberg

13. 2010 Pecs (Ungarn)

14. 2011 Heerlen (Niederlande)

15. 2013 Kosice (Slowakei) mit Knappschaft Vordernberg

16. 2016 Pribram (Tschechien) mit Knappschaft Vordernberg

 

 

Die Knappschaft von Vordernberg ist seit 15.04.2011 auch Mitglied im Dachverband der Österr. Berg-, Hütten- und Knappenvereine.

 

Dieser Verein hat sich die Zusammenfassung aller österr. Berg-, Hütten- und Knappenvereine und deren Repräsentanz nach Außen zur Aufgabe gemacht. Er will die berufsständige Tradition und das gemeinsame Bauchtum fördern, pflegen und erhalten. Weiters unterstützt er seine Mitglieder in sozialen Belangen.

 

Bei der letzten Mitgliederversammlung (Generalversammlung) 

am 22.09.2012 in Eisenerz, GH Volkskeller,

wurde das Präsidium des Dachverbandes

nahezu in allen Funktionen neu besetzt.

(Von der Knappschaft Vordernberg waren Gf. Obmann und Kommandant EBM Gerhard Zach und Bergoffizier EBM

Ing. Gert Emmerstorfer anwesend)

+++

24.Mai 2014: GV in Kitzbühel (ohne Neuwahl)

Kein Vertreter der Knappschaft Vordernberg anwesend

+++

25.September 2016: GV in Voitsberg (mit Neuwahl)

Von der Knappschaft Vordernberg anwesend: Kommandant und Gf. Obmann EBM Gerhard Zach und Bergoffizier EBM Ing. Gert Emmerstorfer

Alle bisherigen Funktionäre wurden einstimmig wieder bestätigt.

+++

 

Präsident: Min.Rat Dipl.Ing.Mag. Alfred Zechling, Leoben

Vizepräsident: Dipl.Ing. Herbert Kassl, KV Bad Bleiberg

Generalsekretär: Johann Kugi, TM Arnoldstein

Kassier: Herbert Preiml, KV Bad Bleiberg

Schriftführerin: Meike Kaser-Linzer, BK Seegraben

Bergoffizier: Anton Antoniol, St.Stefan ob Leoben-Kaisersberg 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0